Access Audio Productions Herzlich willkommen!
DAS STUDIO Das Tonstudio entstand aus meiner grossen Leidenschaft für Musik und Technik. Der Aufbau des Tonstudios folgte konsequent meinem Credo: Qualität ohne Kompromisse. Ebenso bin ich der Meinung, ein guter Tontechniker sollte nicht nur die Technik beherrschen, sondern stets ein musikalischer Sparringpartner für die Musiker/-innen im Studio sein. So verfügen unsere Tontechniker selbst über langjähriges, musikalisches Knowhow und spielen mehrere Instrumente.
CD-PRODUKTION Wie läuft eine CD-Produktion ab? Nachfolgend die 3 wichtigsten Schritte.

AUFNAHME

Sämtliche Instrumente und auch der Gesang werden in diesem Arbeitsschritt sauber und dem Song entsprechend aufgenommen. In der Regel wird Instrument für Instrument aufgenommen, wobei - mit gewissen Nachteilen - auch die ganze Band in einem Schritt aufgezeichnet werden kann.
1

MISCHUNG

In diesem Arbeitsschritt werden die zuvor aufgezeichneten Spuren zusammen gemischt, so dass Lautstärke, Ausdruck, Frequenz, räumliche Platzierung und das Gesamtbild pro Song stimmig und glaubwürdig herüber kommen.

MASTERING

Das Mastering ist viel mehr als nur das Sahnehäubchen für Ihre Produktion. Hier werden alle Songs als Ganzes und untereinander so optimiert, dass sie einerseits dem Endzweck entsprechen und andererseits als ein Gesamtwerk wahrgenommen werden.
EINIGE EINDRÜCKE Nachfolgend ein paar Eindrücke von Access Audio Productions.
2
3

REGIERAUM

Der Arbeitsplatz des Tontechnikers. Hier laufen alle Signale zusammen. Der Raum wurde akustisch optimiert, um beste Abhörbedingungen zu erreichen. Nur so kann der Tontechniker die aufgenommenen Instrumente korrekt beurteilen.

AUFNAHMERAUM

Im Aufnahmeraum (35 m 2) finden ein oder mehrere Musiker Platz. Eine Sichtverbindung in den akustisch komplett getrennten Regieraum erleichtert die Kommunikation. Design und Einrichtung schaffen eine angenehme Athmosphäre.

DEMOVIDEO

DAS STUDIO Das Tonstudio entstand aus meiner grossen Leidenschaft für Musik und Technik. Der Aufbau des Tonstudios folgte konsequent meinem Credo: Qualität ohne Kompromisse. Ebenso bin ich der Meinung, ein guter Tontechniker sollte nicht nur die Technik beherrschen, sondern stets ein musikalischer Sparringpartner für die Musiker/-innen im Studio sein. So verfügen unsere Tontechniker selbst über langjähriges, musikalisches Knowhow und spielen mehrere Instrumente.
CD-PRODUKTION Wie läuft eine CD-Produktion ab? Nachfolgend die 3 wichtigsten Schritte.

AUFNAHME

Sämtliche Instrumente und auch der Gesang werden in diesem Arbeitsschritt sauber und dem Song entsprechend aufgenommen. In der Regel wird Instrument für Instrument aufgenommen, wobei - mit gewissen Nachteilen - auch die ganze Band in einem Schritt aufgezeichnet werden kann.
1

MISCHUNG

In diesem Arbeitsschritt werden die zuvor aufgezeichneten Spuren zusammen gemischt, so dass Lautstärke, Ausdruck, Frequenz, räumliche Platzierung und das Gesamtbild pro Song stimmig und glaubwürdig herüber kommen.

MASTERING

Das Mastering ist viel mehr als nur das Sahnehäubchen für Ihre Produktion. Hier werden alle Songs als Ganzes und untereinander so optimiert, dass sie einerseits dem Endzweck entsprechen und andererseits als ein Gesamtwerk wahrgenommen werden.
2
3
EINIGE EINDRÜCKE Nachfolgend ein paar Eindrücke von Access Audio Productions.
Access Audio Productions Das Studio

REGIERAUM

Der Arbeitsplatz des Tontechnikers. Hier laufen alle Signale zusammen. Der Raum wurde akustisch optimiert, um beste Abhörbedingungen zu erreichen. Nur so kann der Tontechniker die aufgenommenen Instrumente korrekt beurteilen.

AUFNAHMERAUM

Im Aufnahmeraum (35 m 2) finden ein oder mehrere Musiker Platz. Eine Sichtverbindung in den akustisch komplett getrennten Regieraum erleichtert die Kommunikation. Design und Einrichtung schaffen eine angenehme Athmosphäre.

DEMOVIDEO

Access Audio Productions